7 Dinge die passieren wenn Du regelmäßig Chiasamen zu Dir nimmst!

Chiasamen rohkost, vegan, glutenfrei, ohne Gentechnik https://amzn.to/2SNmdld

Hallo und herzzlich Willkommen zu einer neuen Folge von Gesundheit next Level.
Viele kennnen Chiasamen und verwenden es in Müslis, als Joghurt, oder in
Salaten und Krackern. Das tolle.

In Chiasamen haben wir ein sehr gutes Verhältnis zwischen Omega 3 und
Omega 6 Fettsäuren. Warum macht es Sinn Chiasamen zu essen und
täglich in die Ernährung einzubinden.

Erstens: Das Risiko für Herzkreislauferkrankungen nimmt ab.
Warum? Chia-Samen bewirken eine natürliche Blutverdünnung und
haben damit auch Einfluss auf den Blutdruck.

Aber nicht nur der Blutdruck kann dadurch gesenkt werden auch
der Blutzuckerspiegel wird reguliert.

Zweitens: Chiasamen enthalten Magnesium. 15 mal mehr wie Brokkoli.
Dadurch können Angstzustände und Depressionen gemindert werden.

Drittens. Die Gelenke werden gesünder und stärker. Chiaöl enthält
Alpha-Linolsäure und unterstützt die Erhaltung der Gelenkknorpel.

Viertens. Durch Chiasamen ist es leichter abzunehmen. Chiasamen im
Wasser quillt auf. Dieses Gelee lässt dich voller fühlen. Also man fühlt sich einfach voller.

Fünftens: Die Verdauung wird unterstützt und angekurbelt. Die löslichen
Ballaststoffe wirken darmreinigend, indem sie die Ausleitungen von
Ablagerungen unterstützen.

Sechstens: Deine Körperzellen werden vor freien Radikalen unterstützt.
In den Chiasamen sind Antioxidantien enthalten, die vor Krankheitserregern schützten.

Siebtens: Dein Calcium-bedarf wird komplett gedeckt. Chiasamen enthalten 6 mal mehr
Calcium als Milch.

Ich hoffe Dir hat das kleine Video gefallen. Zeig es
mit einem Daumen hoch. Abonniere den Kanal und wir sehen uns im nächsten Video wieder. Alles gute Ciau.

Chiasamen rohkost, vegan, glutenfrei, ohne Gentechnik https://amzn.to/2SNmdld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.