Abnehmen Tipps – Ernährung

Abnehmen Tipps – Ernährung

Konjak-Pulver: http://amzn.to/2iX6TVc
koreanische Pinienkerne: http://amzn.to/2jUAcaL
Kurkumin: http://amzn.to/2kkSE8V
Probiotika: http://amzn.to/2kkqgYu
mit Inulin verstärkt die Wirkung: http://amzn.to/2kkNeuL

Dosierung:
Zitronesaft: morgens mit einem Glas Wasser
Konjak-Pulver: 1 Löffel In den morgendlichen Smoothie
koreanische Pinienkerne: 20-30 Pinienkerne 2 Stunden nach dem Mittagessen
Kurkuminkapseln: 2x2 Kapseln: morgens und abends
1-2 Kapsel Probiotika mit einem Teelöffel Inulin
am Tag.

weiter lesen

Ein lieber Zusschauer, wollte gerne die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel
zum Abnehmen mit Dosierung wissen. Ich gebe Dir heute meine Top 5
Nahrungsergänzungsmittel schrägstrich Lebensmittel mit auf den Weg,
die meiner Meinung nach sehr gut das Abnehmen fördern und erleichtern.

Erstens:  Konjac Nudeln. Diese Nudelart  wird aus Konjakwurzeln,
einem asiatischen Wurzelgemüse hergestellt,  ist basisch und eine
Portion hat gerade mal 10 Kilokalorien. Fast keine Kalorien.
Normale Nudeln haben dagegn das 15 fache an Kalorien. Diese
Nudelart steigert extrem das Sättigungsgefühl und bindet
zusätzlich noch Fette im Verdauungssystem.

Dieses Mittel gibt es nicht nur als Nudel, sondern auch in Pulver oder
Kapselform Zweitens: Koreanische Pinienkerne. Diese Kerne hemmen
den Appetit. Niederländische Studie. 18 übergewichtige Frauen.
Pininenkerne wurden gegessen.

Nach 4 Stunden zeigten sich erhöhte Sättigungshormone im Blut.
Die Kerne reduzierten den Appetit der Testperson um etwa ein Drittel.
Ganz wichtig: Es müssen koreanische Pinienkerne sein.

3. Zitronenwasser oder Zitronenschale: Beides aktiviert den Fettabbau
Jeden Morgen ein Glas Zitronenwasser unterstützt beim Abnehmen.
Warum? Es entwässert, entsäuert, entgiftet und fördert die Verdauung.
Du kannst auch die Zitronenschale fein reiben und in die Mahlzeiten mischen.

Die Pflanzenstoffe in der Schale sollen Gene aktivieren die den Fettabbau
ankurbeln. Zitronenschale passt wunderbar in Shakes, Jogurths, Saucen,
Drinks usw. 4: Kurkumin aus der Safranwurzel: Kurkumin hilft nicht nur
bei chronischen Entzündungen, sondern aktiviert den Gallenfluss und
fördert die Fettverbrennung im Körper.

Nebenbei wirkt es gegen Krebs und andere Krankheiten. Dieses Gewürz gibt
es auch in Kapselform zum Einnehmen. Und zu guter letzt: 5. Probiotika:
gute Darmbakterien  können die Gewichtsabnahme verdoppeln und macht
es leichter, das Gewicht zu halten.

Die Darmflora eines Übergewichtigen und eines Schlanken Menschen
unterscheidet sich enorm. Eine gesunde Darmflora reguliert den Gallensäurehaushalt.
Dies senkt den Cholesterinspiegel, hemmt Entzündungen und fördert die
Fettverdauung. Was machen Probiotika noch. Sie lassen keine Krankheitskeime
oder Schadstoffe durch die Darmwand. Sie senken die Darmbakterien die
Übergewicht machen und steuern das Hungergefühl. Es gibt noch viele
andere guten Mittel die beim Abnehmen helfen.

Du darfst aber nicht denken, das dies allein ausreicht. Du musst wissen, das es
genauso Mittel gibt die das Abnehmen verhinden. Wenn Du Dir zuviel Schokolade
reinziehst, wenig bewegst, Schilddrüsenunterfunktion hast, Medikamente wie
Kortison, Betablocker, Cholesterinsenker einnimmst, Künstliche Süssstoffe zu
Dir nimmst wie Aspartam, Saccharin, Glutamat in Fertiggerichten, dann wird
es schwer für Dich, abzunehmen.

Achtest Du auf Deine Ernährung, Bewegung und nimmst noch gute Mittel ein,
kann es Deine Gewichtsabnahme enorm unterstützen.

Konjak-Pulver: http://amzn.to/2iX6TVc
koreanische Pinienkerne: http://amzn.to/2jUAcaL
Kurkumin: http://amzn.to/2kkSE8V
Probiotika: http://amzn.to/2kkqgYu
mit Inulin verstärkt die Wirkung: http://amzn.to/2kkNeuL

Beratung buchen: https://corneliaschmidt.net/beratung-jetzt-buchen/
**Top 3 Bücher gegen Krankheiten (Krebs...)**
Das beste Buch gegen Krebs:
Krebs verstehen und natürlich heilen: http://amzn.to/2j7KXCn
Die wundersame Auswirkungen extrem hoher Dosen von
Vitamin D3 mit Selbstexperiment http://amzn.to/2j7z7Ii
Der Kampf um die Gesundheit Phillip Day: http://amzn.to/2hUvF7W

weniger anzeigen

About The Author

Cornelia Schmidt

"Wahres Glück kann nur dann entstehen, wenn du auch deinen Mitmenschen hilfst, ihr Glück zu finden” Ich habe mich sehr früh für das Thema Gesundheit interessiert....Warum?.....weil mich früher selber Krankheiten plagten....und man kennt es ja selber...man geht nicht sofort zum Arzt, sondern versucht selber seine Krankheit in den Griff zu bekommen..... Bei mir waren es 2 Dinge die mich früher plagten....die eine war, das ich fast jedes Jahr ca. 4-5 x Magen-Darm -Grippe hatte mit unstillbarem Erbrechen... die zweite war, das sich in einer Niere Urin zurück gestaut hatte und ich 500 mg Eiweiß im Urin hatte. Eine Niere lässt normalerweise kein Eiweiß durch und es besteht schnell die Gefahr eine Nierenentzündung zu bekommen. Da ich selber beim Arzt gearbeitet habe, habe ich meinen Chef gefragt was man tun kann. Mein Chef ist ein wirklich guter Arzt, der seinen Job mit 70 Jahren immer noch ausführt. Blutentnahmen und Sonografie der Niere.... 1 x im Jahr waren angesagt....aber damit wollte ich mich nicht zufrieden geben und war auf der Suche nach einem Produkt, das mir vielleicht helfen könnte. Da mein Bruder zur Zeit ein Produkt ausprobierte, habe ich gedacht, schaden kann es ja nicht, da es chemiefrei und auf natürliche Basis war. Ich nahm das Produkt ein und habe monatlich meine Eiweißwerte kontrolliert. Eines Tages schaute ich auf meinen Nierenwert und da war kein Eiweißwert mehr zu sehen ….ich war glücklich.... Dieses Produkt.....ist eigentlich gegen Arthrose gedacht, aber hat mir geholfen meine Niere wieder gesunden zu lassen. Zurzeit studiere ich das Thema Ernährung und bilde mich im Bereich Gesundheit fort und möchte anderen Menschen durch meine Gesundheitstipps helfen, gesünder, fitter und energiegeladener durchs Leben zu gehen. Danke für Ihr Interesse an meiner Geschichte. Ihre Cornelia Schmidt

Leave A Response

* Denotes Required Field