ADHS – Kind hibbelig? Was hilft wirklich? Vorteile von 3 natürlichen Mitteln

3 wirksame Mittel gegen ADHS:

Heideblütentee: wirkt besonders bei Hyperaktivität und
Konzentrationsstörung: https://amzn.to/2TKfxEK

Omega 3 Fettsäuren: versorgen das Gehirn und somit die
Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit des Kindes: https://amzn.to/2Bx3vaL

Vitamin D3: Ein Mangel kann zu ADHS führen: Vitamin D3: Der Kraftstoff des Lebens:
http://vitamin-d3.gesundheitnextlevel.de

 

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Folge von Gesundheit next Level.
Es gibt so viele Kinder die an ADHS leiden. Hibbelig sind!

Sich nicht gut konzentrieren können. Die Ärzte verschreiben
da meist Medikamente, die enorm schädlich für das Kind ist. z.b. Ritalin.

Diese sollen die Kinder ruhig stellen. ADHS geht sogar bis ins
Erwachsenenalter und ich glaube nicht das man sein leben lang
Medikamente schlucken will, die nebenwirkungsreich und sogar
gefährlich sind.

Was kann man machen um das Verhalten des Kindes in ruhigere
Bahnen zu lenken. Da wäre als erstes die Vitalstoffversorgung.

z.B. Omega 3 Fettsäuren. Das DHA und EPA haben eine positive
Auswirkung auf das Gehirn und fördern somit Konzentration
und Merkfähigkeit und Aufmerksamkeit des Kindes.

Zweitens: Vitamin D. Ein Mangel macht hyperaktiv. Forscher
untersuchten Blutwerte von 1300 Kindern und Jugendlichen mit
ADHS-Symptomen. Bei den ADHS-auffälligen Kindern war der
Vitamin D3 spiegel deutlich niedriger, als bei den anderen Kindern.

Drittens: Heideblütentee wirkt besonders bei Konzentrationsstörungen
und Hyperaktivität. Kinder die Lernschwierigkeitenhaben, sich nicht
konzentrieren können.

Einfach 2 Teelöffel Heidekraut auf eine Tasse Tee. Das Kraut mit kochendem
Wasser übergießen und 10 min ziehen lassen. Zusätzlich kann auch noch
ein Teelöffel Honig rein, für die Süße.

Und 2-3 tassen Tee verteilt über den Tag trinken. Ich würde beim Kind
einmal den Vitalstoffspiegel messen lassen und dann die fehlenden
Stoffe einnehmen.

Das schlimme: Ritalin fördert Vitalstoffdefizite. Denn das Methylphenidat
vermindert den Appetit, und so nehmen Kinder deutlcih weniger
Nährstoffe aus. Ich verlinke euch das Vitamin D, Omega 3 und
den Heideblütentee in der Infobox.

Schaut da mal rein. Abonnieren nicht vergessen und
bis zum nächsten Video. Alles gute Ciau.

3 wirksame Mittel gegen ADHS:

Heideblütentee: wirkt besonders bei Hyperaktivität und
Konzentrationsstörung: https://amzn.to/2TKfxEK

Omega 3 Fettsäuren: versorgen das Gehirn und somit die
Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit des Kindes: https://amzn.to/2Bx3vaL

Vitamin D3: Ein Mangel kann zu ADHS führen: Vitamin D3: Der Kraftstoff des Lebens:
http://vitamin-d3.gesundheitnextlevel.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.