Das BESTE MITTEL gegen eiternde, rote Pickel!

Das BESTE MITTEL gegen eiternde, rote Pickel!

Beste Mittel gegen Akne:

Hautreinigung mit Aleppo Seife
Warum? mild zur Haut, basisch, natur: https://amzn.to/2JZzNwl

Hautmaske mit ALoe vera und Kohlekompretten
Warum Kohlekompretten: bindet Bakterien und Giftstoffe an sich:
60 Kohlekompretten: https://amzn.to/2LtYQNZ

Warum Aloe Vera: feuchtigkeitsspendend, versorgt die Haut
mit Mineralien, natur: https://deutsches-aloe-vera-zentrum.de/produkte-1/aloe-vera-pflanzen.html

Ich befinde mich in unserem Badezimmer. Völlig ungeschminkt.
Das hat auch einen Grund. Es gibt ein Killer-Akne-Video. Letztens
hatte ich auch in der Community diese Frage und dachte ich teile
meine Antwort mit Euch allen. Wie man Pickelchen und unreine Haut wegbekommt.

Du befindest Dich wahrscheinlich in der selben Situation, weil sonst
würdest Du das Video nicht gucken. Oder Du möchtest Deiner Freundin
oder Deinem Freund weiter helfen. Wenn Du unter Akne leidest, dann kennst
Du das bescheuerte Gefühl. Man schaut in den Spiegel und denkt sich nur.

Kacke sieht das doof aus. Überall diese fiesen Punkte. Manche eitern
vielleicht sogar. Du willst am liebsten ausdrücken. Sagst Dir aber.
Nein lieber nicht. Sonst kommen Narben.

Wenn Du ein Mädel bist, dann schmierst Du vielleicht noch Make up drüber.
Das Problem: Die Haut kann nicht atmen, Poren verstopfen und es kommen
noch mehr Pickel. Doch wie bekommst Du diese blöden Dinger los.

Ich habe dazu schon mal paar Videos gemacht und habe jetzt etwas
neues ausprobiert. Ich habe 2 Monate lang echte Aloe Vera mit
Kohlekompretten gemischt und jeden 3 Tag eine Maske damit gemacht.

Und diese auf das Gesicht getan. Warum diese beiden Mittel.
Erstens: Kohlekompretten sind eigentlich gegen Durchfall und Magen Darm Verstimmungen
gedacht. Aber genauso wirksam auf der Haut. Denn sie saugen Bakterien und Giftstoffe auf
und binden sie an sich.

Somit hast Du weniger Bakterien und Schädlinge und die Haut ist einfach sauberer.
Aloe Vera wirkt entzündungshemmend. So entzünden sich weniger Pickel.
Aloe Vera wirkt feuchtigkeitsspenndend . So trocknet deine Haut nicht aus
und es wird kein überschüssiger Talg produziert.

Aloe Vera enthält viele Mineralstoffe. So wird Deine Haut mit Nährstoffen
bestens versorgt. Hier zeige ich euch noch kurz wie ihr das ganze
anwendet.

Als erstes reinigst Du Dein Gesicht mit Aleppo Seife. Das ist eine Naturseife
die basisch ist, mild zur Haut, und nur aus Natur besteht. Aus Lorbeeröl und Olivenöl.

Dann nimmst Du eine Gabel und die zwei Kohlekompretten raus. Dann einfach
mit der Gabel zu pulver verarbeiten. Dann gibt’s Du ein Stück Aloe Vera rein.
Wichtig: Es sollte keine grüne Schale dran sein. Dann mit einem Pürierstab
vermischen und auf die Haut auftragen.

Auch ruhig unter den Augen auftragen und auch das Kinn und Hals mitnehmen.
Falls man dort auch Probleme hat. Dann lässt man es 10 Minuten einwirken.
Und nimmt es mit einem sauberen Waschlappen runter.

Alle 3 Tage wiedrholen und schauen was passiert. Die Kohlekompretten und die
Aloe Vera verlinke ich Dir hier unten.

Beste Mittel gegen Akne:

Hautreinigung mit Aleppo Seife
Warum? mild zur Haut, basisch, natur: https://amzn.to/2JZzNwl

Hautmaske mit ALoe vera und Kohlekompretten
Warum Kohlekompretten: bindet Bakterien und Giftstoffe an sich:
60 Kohlekompretten: https://amzn.to/2LtYQNZ

Warum Aloe Vera: feuchtigkeitsspendend, versorgt die Haut
mit Mineralien, natur: https://deutsches-aloe-vera-zentrum.de/produkte-1/aloe-vera-pflanzen.html

About The Author

Cornelia Schmidt

"Wahres Glück kann nur dann entstehen, wenn du auch deinen Mitmenschen hilfst, ihr Glück zu finden” Ich habe mich sehr früh für das Thema Gesundheit interessiert....Warum?.....weil mich früher selber Krankheiten plagten....und man kennt es ja selber...man geht nicht sofort zum Arzt, sondern versucht selber seine Krankheit in den Griff zu bekommen..... Bei mir waren es 2 Dinge die mich früher plagten....die eine war, das ich fast jedes Jahr ca. 4-5 x Magen-Darm -Grippe hatte mit unstillbarem Erbrechen... die zweite war, das sich in einer Niere Urin zurück gestaut hatte und ich 500 mg Eiweiß im Urin hatte. Eine Niere lässt normalerweise kein Eiweiß durch und es besteht schnell die Gefahr eine Nierenentzündung zu bekommen. Da ich selber beim Arzt gearbeitet habe, habe ich meinen Chef gefragt was man tun kann. Mein Chef ist ein wirklich guter Arzt, der seinen Job mit 70 Jahren immer noch ausführt. Blutentnahmen und Sonografie der Niere.... 1 x im Jahr waren angesagt....aber damit wollte ich mich nicht zufrieden geben und war auf der Suche nach einem Produkt, das mir vielleicht helfen könnte. Da mein Bruder zur Zeit ein Produkt ausprobierte, habe ich gedacht, schaden kann es ja nicht, da es chemiefrei und auf natürliche Basis war. Ich nahm das Produkt ein und habe monatlich meine Eiweißwerte kontrolliert. Eines Tages schaute ich auf meinen Nierenwert und da war kein Eiweißwert mehr zu sehen ….ich war glücklich.... Dieses Produkt.....ist eigentlich gegen Arthrose gedacht, aber hat mir geholfen meine Niere wieder gesunden zu lassen. Zurzeit studiere ich das Thema Ernährung und bilde mich im Bereich Gesundheit fort und möchte anderen Menschen durch meine Gesundheitstipps helfen, gesünder, fitter und energiegeladener durchs Leben zu gehen. Danke für Ihr Interesse an meiner Geschichte. Ihre Cornelia Schmidt

2 Comments

Leave A Response

* Denotes Required Field