Das passiert wenn, Du nicht jeden morgen ein Glas Wasser trinkst!

Jeder weiß, trinken ist gesund. Dein Körper besteht zu 70% aus Wasser.
Deine Körperzellen, Dein Gehirn. Alles schwimmt im Wasser. In der
Nacht schwitzen wir und verlieren einiges an Wasser. Morgens ist der Tank leer.
Was passiert wenn man morgens kein Wasser trinkt.

Günter Wagner vom Deutschen Institut für Sportlerernährung sagt.

"Wenn jeder mogens mindestens ein Glas Wasser trinken würde,
wenn er aus dem Haus geht, würden sich weniger Autounfälle ereignen. "

Da der Körper über Nacht mehrere Stunden kein Wasser erhalten hat,
dann nehmen die geistigen Fähigkeiten ab. Es mangelt morgens an Konzentration.

Im Straßenverkehr könne das lebensgefährlich sein. Außerdem kann die
Verdauung stocken. Mit einem Glas Wasser bringt man die Verdauung
in Schwung. Gerade Morgens befindet sich der Körper in einer
Entgiftungsphase. Trinkt man kein Wasser morgens, dauert die Entgiftung
länger.

Durch ein Glas Wasser hilfst Du dem Körper dabei, die Schadstoffe
so schnell wie möglich auszuleiten. Außerdem wird morgens
der Stoffwechsel angekurbelt und unerwünschte Fette und
Kalorien können verbrannt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.