Diese Mineralerde ist stärker als jede Entgiftungsmethode!

Diese Mineralerde ist stärker als jede Entgiftungsmethode!

Zeolith zur Entgiftung und gegen anderen Krankheiten:
http://gesundheitnextlevel.de/a/zeolith.php

Ich hatte schon häufiger die Anfrage, ob ich nicht ein Video zum
Thema Zeolith machen kann. 2003 hatte man Bergarbeiter gefragt,
die sehr viel mit Blei zu tun hatten, ob sie nicht einen Entgiftungsversuch
machen wollen.

Ein Teil von den Männern stimmte zu, die anderen wollten nicht.
5 Wochen lang nahmen sie täglich 5gr. Zeolith ein. Nach diesen 5 Wochen
waren die Männer komplett clean, also komplett frei von Blei.

Die anderen waren genauso belastet wie davor. Es gibt Menschen die
haben Probleme mit der Haut wie z.B. Akne, oder Ekzeme, Psoriasis,
allergische Dermatitis. Zeolith mindert schon nach zwei bis drei
Behandlungen innerhalb von 10 Tagen die Symptome.

Dann gibt es viele die schon eine therapieresistente Akne
entwickelt haben. Nichts hilft mehr. Das schlimme ist, wenn
schon Antibiotika eingenommen werden müssen.

Eine Akne die schon fast chronisch ist, tritt meistens mit einem
kranken Darm zusammen auf. Wenn der Darm geheilt ist, kann
auch die Haut anfangen zu heilen. Hier würde ich Zeolith äußerlich
und innerlich anwenden.

Oder wenn Leute an Allergien oder Heuschnupfen leiden. Diese Menschen
weisen oft einen zu hohen Histaminspiegel auf. Zeolith kann den
Histaminspiegel senken. Man hat nämlich Pollernallergikern 40 Tage
vor der erwartenden Pollenallergie täglich 700mg Zeolith 300mg Bentonit
kombiniert mit 5 gr. Spirulina gegeben.

Die Allergie blieb aus. Sie kam einfach nicht. Auch bei Leberproblemen,
wie Hepatitis, Leberzirrhose, Fettleber zeigten sich positive Auswirkungen.
2003 gab es Frauen die an Anämie Blutarmut litten.

Zweimal täglich bekamen sie 5 gramm Zeolith. Nach 25 Tagen zeigte sich
eine starke Verbesserung der Eisenwerte. Wie kommt das?

Zeolith heilt den Darm und kann so die Eisenaufnahme verbessern.
Denn es gibt viele Menschen die Eisentabletten einnehmen, es aber
gar nicht aufgenommen wird, weil der Darm nicht gesund ist und
dadurch nicht Aufnahmebereit ist.

Zeolith ist gleichzeitig ein Filter für sauberes Blut. Zeolith ist eine Mineralerde
die sich wie eine Schutzschicht an die Darmschleimhaut legt. Dort bindet Zeolith
die giftigen Stoffe an sich, so dass sie nicht in die Blutbahn und in den
Blutkreislauf gelangen.

Somit wird nicht nur der Darm sauberer sondern auch das Blut wird gereinigt,
da die giftigen Substanzen schon vorher aus dem Darm entfernt werden.
Zwei Dinge sollte man beachten.

Viel trinken 30ml pro Körpergewicht. Z.B. Bei 70 Kilo 2,1 Liter. Nur so kann
der Körper am besten entgiften. Und nicht mit Medikamenten zusammen
einnehmen, sondern im 2 Stunden abstand, denn Medikamente können
unwirksam gemacht werden.

Einfach 2 Stunden später die Medikamente einnehmen,
und der Körper kann wunderbar entgiften.

Zeolith zur Entgiftung und anderen krankheiten:
http://gesundheitnextlevel.de/a/zeolith.php

About The Author

Cornelia Schmidt

"Wahres Glück kann nur dann entstehen, wenn du auch deinen Mitmenschen hilfst, ihr Glück zu finden” Ich habe mich sehr früh für das Thema Gesundheit interessiert....Warum?.....weil mich früher selber Krankheiten plagten....und man kennt es ja selber...man geht nicht sofort zum Arzt, sondern versucht selber seine Krankheit in den Griff zu bekommen..... Bei mir waren es 2 Dinge die mich früher plagten....die eine war, das ich fast jedes Jahr ca. 4-5 x Magen-Darm -Grippe hatte mit unstillbarem Erbrechen... die zweite war, das sich in einer Niere Urin zurück gestaut hatte und ich 500 mg Eiweiß im Urin hatte. Eine Niere lässt normalerweise kein Eiweiß durch und es besteht schnell die Gefahr eine Nierenentzündung zu bekommen. Da ich selber beim Arzt gearbeitet habe, habe ich meinen Chef gefragt was man tun kann. Mein Chef ist ein wirklich guter Arzt, der seinen Job mit 70 Jahren immer noch ausführt. Blutentnahmen und Sonografie der Niere.... 1 x im Jahr waren angesagt....aber damit wollte ich mich nicht zufrieden geben und war auf der Suche nach einem Produkt, das mir vielleicht helfen könnte. Da mein Bruder zur Zeit ein Produkt ausprobierte, habe ich gedacht, schaden kann es ja nicht, da es chemiefrei und auf natürliche Basis war. Ich nahm das Produkt ein und habe monatlich meine Eiweißwerte kontrolliert. Eines Tages schaute ich auf meinen Nierenwert und da war kein Eiweißwert mehr zu sehen ….ich war glücklich.... Dieses Produkt.....ist eigentlich gegen Arthrose gedacht, aber hat mir geholfen meine Niere wieder gesunden zu lassen. Zurzeit studiere ich das Thema Ernährung und bilde mich im Bereich Gesundheit fort und möchte anderen Menschen durch meine Gesundheitstipps helfen, gesünder, fitter und energiegeladener durchs Leben zu gehen. Danke für Ihr Interesse an meiner Geschichte. Ihre Cornelia Schmidt

Leave A Response

* Denotes Required Field