Sonnenbrand – Was tun? Geschädigte Haut reparieren!

Sonnenbrand – Was tun? Geschädigte Haut reparieren!

☀Hier zum Gratis Ebook: Eine Reise durch den Körper: https://corneliaschmidt.net/

☀Du wünscht eine Beratung? Klicke hier: https://corneliaschmidt.net/beratung-jetzt-buchen/

Sonnenverbrandte Haut reparieren und Alterungsprozess stoppen:

☀MSM Gel: Schenkt Feuchtigkeit und Schwefel https://amzn.to/2J5jl0G

☀Aloe Vera: mher als 200 gute Inhaltsstoffe: https://amzn.to/2J3HioP

☀Alterungsprozess stoppen:
OPC ist antioxidativ. Und mit Vitamin C zusammen kann das Kollagen
der Haut repariert und stabilisiert werden. Der Alterunsprozess wird gestoppt!

OPC: http://opc.gesundheitnextlevel.de
Vitamin C: http://vitamin-c.gesundheitnextlevel.de

 

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge
von Gesundheit next Level. Ich war vor kurzem in Holland.
5 Tage, einfach mit der Verwandtschaft von meinem Mann .
Das machen die jedes Jahr zur selben Zeit.

Und ihr glaubt nicht wie schnell alles ging.
Wir sind schön zum Strand. Auf die Decke gelegt.
Es war so windig und ein kalter Wind.
Und ehe man sichs versieht haben
wir uns alle verkohlt und einen Sonnenbrand geholt.

Gerade jetzt im Sommer passiert es so schnell das
man sich einen fetten Sonnenbrand holt. Damit sich
die Haut regeneriert und die Haut repariert wird
sollte man mit bestimmten Mitteln behandeln.

Ich stelle euch mal paar Mittel vor die ich super
finde und die einen schnell wirksamen Effekt auf die Haut haben.

Erstens: MSM Gel Es wirkt beruhigend kühl angenehm
auf der Haut und Regeneriert die strapazierte Haut.

Warum? Damit möglichst schnell neue gesunde Hautzellen
entstehen braucht der Körper Schwefel. Und im MSM Gel
haben wir Schwefel in Verbindung mit Feuchtigkeit.
Und somit ideal bei Sonnenbrand.

Dann haben wir das Aloe Vera Gel: Ich habe schon länger
eine Aloe-Vera Pflanze im Haus, die so gut wächst das
ständig neue Triebe kommen. Die muss ich dringend
mal umtopfen in ein größeres Gefäß.

Aloe Vera eignet sich auch super bei Sonnenbrand. Ist einer der
ältesten Heilpflanzen. Wird sehr gerne bei Hautproblemen genommen.

Sie enthält mehr als 200 gute Inhaltsstoffe die gut für den Körper
und für die Haut ist. Das Gel wirkt erfrischend. Kühlt die Haut und
linderst den Schmerz und Juckreiz. Einfach immer wieder zwischendurch
dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Dann ein wichtiger Tipp für die Haut. Es gibt nämlich 2 Mittel die den
Alterungsprozess der Haut stoppen. Einmal OPC und Vitamin C.

Wenn man jetzt nach dem Urlaub schön gebräunt nach Hause kommt
und man war übermäßig Sonnenbaden. Dann wird der Alterungsprozess
aktiviert. Diesen kann man stoppen indem man OPC und Vitamin C nimmt.

Warum? OPC ist antioxidativ. Und mit Vitamin C zusammen kann das Kollagen
der Haut repariert und stabilisiert werden. Der Alterungsprozess wird gestoppt,
geschwächte Zellen werden abgebaut und durch gesunde ersetzt.

Falten werden reduziert und die Haut erholt sich. Ich verlinke euch mal
die genannten Produkte hier unten. Schaut da gerne mal rein. Und
bis zum nächsten Video. Alles gute Ciau.

☀Hier zum Gratis Ebook: Eine Reise durch den Körper: https://corneliaschmidt.net/

☀Du wünscht eine Beratung? Klicke hier: https://corneliaschmidt.net/beratung-jetzt-buchen/

Sonnenverbrandte Haut reparieren und Alterungsprozess stoppen:

☀MSM Gel: Schenkt Feuchtigkeit und Schwefel https://amzn.to/2J5jl0G

☀Aloe Vera: mher als 200 gute Inhaltsstoffe: https://amzn.to/2J3HioP

☀Alterungsprozess stoppen:
OPC ist antioxidativ. Und mit Vitamin C zusammen kann das Kollagen
der Haut repariert und stabilisiert werden. Der Alterunsprozess wird gestoppt!

OPC: http://opc.gesundheitnextlevel.de
Vitamin C: http://vitamin-c.gesundheitnextlevel.de

 

About The Author

Cornelia Schmidt

"Wahres Glück kann nur dann entstehen, wenn du auch deinen Mitmenschen hilfst, ihr Glück zu finden” Ich habe mich sehr früh für das Thema Gesundheit interessiert....Warum?.....weil mich früher selber Krankheiten plagten....und man kennt es ja selber...man geht nicht sofort zum Arzt, sondern versucht selber seine Krankheit in den Griff zu bekommen..... Bei mir waren es 2 Dinge die mich früher plagten....die eine war, das ich fast jedes Jahr ca. 4-5 x Magen-Darm -Grippe hatte mit unstillbarem Erbrechen... die zweite war, das sich in einer Niere Urin zurück gestaut hatte und ich 500 mg Eiweiß im Urin hatte. Eine Niere lässt normalerweise kein Eiweiß durch und es besteht schnell die Gefahr eine Nierenentzündung zu bekommen. Da ich selber beim Arzt gearbeitet habe, habe ich meinen Chef gefragt was man tun kann. Mein Chef ist ein wirklich guter Arzt, der seinen Job mit 70 Jahren immer noch ausführt. Blutentnahmen und Sonografie der Niere.... 1 x im Jahr waren angesagt....aber damit wollte ich mich nicht zufrieden geben und war auf der Suche nach einem Produkt, das mir vielleicht helfen könnte. Da mein Bruder zur Zeit ein Produkt ausprobierte, habe ich gedacht, schaden kann es ja nicht, da es chemiefrei und auf natürliche Basis war. Ich nahm das Produkt ein und habe monatlich meine Eiweißwerte kontrolliert. Eines Tages schaute ich auf meinen Nierenwert und da war kein Eiweißwert mehr zu sehen ….ich war glücklich.... Dieses Produkt.....ist eigentlich gegen Arthrose gedacht, aber hat mir geholfen meine Niere wieder gesunden zu lassen. Zurzeit studiere ich das Thema Ernährung und bilde mich im Bereich Gesundheit fort und möchte anderen Menschen durch meine Gesundheitstipps helfen, gesünder, fitter und energiegeladener durchs Leben zu gehen. Danke für Ihr Interesse an meiner Geschichte. Ihre Cornelia Schmidt

Leave A Response

* Denotes Required Field