Tricks – um sofort GUTE LAUNE zu bekommen!

 

Gute Laune bringt andere zum lachen, gute Laune steckt an. Doch wenn man wieder so
richtig mies drauf ist, dann helfen diese 4 Tipps:

Erstens: Schon ein kurzer Spaziergang im Park oder in der Natur verbessert die Laune sofort.
Der Stresshormonspiegel sinkt, der Blutdruck sinkt. Mitten im Grünen kann man sich
erholen und entspannen. Forscher in Englang haben untersucht, welche Aktivitäten
sich auf die Laune von Menschen am besten auswirkt.

Eine Gruppe ging regelmäßig schwimmen, die andere traf sich im Verein,
die dritte Gruppe ging spazieren. Nach 6 Wochen, die Wissenschaftler stellten fest,
das die Spaziergänge am positivsten auf die Laune und das Selbswertgefühl der
Teilnehmer hatte.

Zweitens: Wasser Trinken hebt die Stimmung: Viele chronisch schlecht gelaunten
trinken zu wenig. Der Alltag ist oft von Hektik geprägt und viele vergessen
da auch einfach das trinken. Die Folgen sind Dehydrierung, Unruhe, Gereiztheit
und Stimmungstiefs. Deshalb mehr Wasser trinken

Drittens: Vitamine für die gute Laune. z.B. Vitamin D3 : Es entscheidt auch über
gute oder schlechte Laune. Vitamin D bekommen wir über die Sonneneinstrahlung.
Deshalb sind Menschen bei gutem Wetter viel besser gelaunt als bei Regentagen.

Zink: Es hilft bei der Produktion des Glückhormons Serotonin und somit extrem
die Laune. Der Tagesbedarf bei Männern liegt bei 15 mg, Frauen bei 12 mg.
Gute Zinkquellen sind Haferflocken, Paranüsse und Linsen.

Oder Selen: Es schützt das Nervengewebe und ist ein wichtiger Baustoff für
Gehirnbotenstoffe z.B. Serotonin. Das selenreichste Lebensmittel ist die
Kokosnuss. 800Ug pro 100gr. Integriere Kokosöl, Kokosmilch, Mokosmehl,
Kokosmus oder Kokoswasser in Deine Ernährung.

Viertens: Kunst fördert die gute Laune: Wenn die gute Laune einen verlassen will,
dann hilft Malen, Zeichnen oder ein handwerkliches Hobby. Dies bringt einen auf
andere Gedanken und man fängt an sich zu entspannen.

Wichtig ist auf andere Gedanken zu kommen. Wenn Du eher nicht der Zeichner bist,
dann hilft es 10 Dinge aufzuschreiben für die man dankbar ist. Wer die positiven
Dinge im Leben sieht, lenkt den Blick weg von dem, was nicht so positiv läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.