Wie ICH das Piepen losgeworden bin

Wie ICH das Piepen losgeworden bin

Meine eingenommenen Mittel um es loszuwerden:
👉OPC sorgt für die optimale Durchblutung: http://opc.gesundheitnextlevel.de
👉L-Arginin erweitert die Blutgefäße: https://amzn.to/2VKkpKV

Sango-Koralle: optimales 2:1 Verhältnis / 70 Mineralstoffe:
http://gesundheitnextlevel.de/a/sangokoralle.php

🤩🤩🤩Erweiterte Erkenntnisse zu Tinnitus🤩🤩🤩

-OPC muss hochdosiert werden, damit es hilft
- weiterer Grund: Extreme Kiefer und Nackenverspannung.
Bei Knirschen Schiene für die Nacht holen
-gute Magnesiumversorgung zur Entspannung:
http://gesundheitnextlevel.de/a/sangokoralle.php
-Vitamin B12 für die Nerven zuständig. Ein Mangel kann Tinnitus
auslösen: Deshalb Vitamin B-Komplex: http://gesundheitnextlevel.de/a/bkomplex.php
-Leber und Darm entgiften durch Bitterstoffe: https://amzn.to/2VEBrKe

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge von Gesundheit
next Level. Viele Millionen Menschen leiden unter Tinnitus.
Permanente Ohrgeräusche. Vom Piepen bis zum Rauschen.

Ich habe schon mal ein Video darüber gemacht. Doch gibt es
noch mehr Erkenntisse dazu. Kurz vorab. Bei Echt vital gibt
es jetzt auch die Sango Koralle zu kaufen. Mit 70 Mineralstoffen
und Spurenelementen, wie zum Beispiel Kalzium, Magnesium,
Kupfer, Silizium, Bor, Germanium und Eisen zusammen.

Die Stoffe liegen in einer Form vor, die vom Körper des Menschen
schnell und effizient aufgenommen werden können.
Ihr wird aufgrund der für den Körper perfekten Zusammensetzung
aus Kalzium und Magnesium (im Mischverhältnis 2:1) eine
besonders hohe Wirkung im Bezug auf die Remineralisierung
der Knochen, Zähne, Haare und Fingernägel nachgesagt.

Zurück zum Tinnitus. Ich selber war betrfoffen vom Tinnitus.
3-4 Monate Ohrpiepen. Extrem nervig. Besonders nachts
wenn alles still ist, macht sich das Piepen besonders bemerkbar.


Ich war damals auch zum Arzt. Aber er verschrieb mir nur Ginko
und das Piepen ging weiter. Bis ich selber geschaut habe.

Was denn hilft. Mir hat enorm gut OPC das Traubenkernextrakt
geholfen. Dies sorgt für eine gute Durchblutung. Und L-Arginin.
Stickstoffmonoxid. Das die Blutgefäße weitet.

So kann am besten das Innenohr durchblutet werden.
Ich hatte einige Kommentare bei You tube. Bei dem einen hat
es geholfen, bei dem anderen nicht. Hier kommt es darauf an,
wie hoch OPC dosiert wird. Hochdosiert sollten 280mg OPC pro Tag sein.

Dann gibt es weitere Erkenntnisse zum Tinnitus. Manche Tinnitusbetroffene
sind so sehr verspannt um die Kiefer und Nackenmuskulatur rum.

Das es nachts zu Zähneknirschen kommen kann. Die Muskeln extrem
verspannen und so Tinnitus entstehen kann. Löst man die Verspannung
z.B. durch eine Beiss-und Knirschschiene kann auch der Tinnitus verschwinden.

Dann sollte man auf eine gute Magnesiumversorgung achten. Magensium ist ein
Mineralstoff der entzündungshemmend wirkt und in der heutigen üblichen
Ernährung oft nicht in der richtigen Menge vorhanden ist. Magnesium ist an
300 Vorgängen im Körper beteiligt und sollte deshalb nicht vernachlässigt
werden.

Dann ein ganz wichtiger Punkt. B-Vitamine bei Tinnitus. Warum z.B.
Vitamin B12 ist wichtig für die Bildung der Markscheide, die die die
Nerven umgibt und abschirmt. Ein Mangel macht Nerven anfälliger
und das kann Tinnitus auslösen. Deshalb am besten ein B-Komplex.

Dann haben wir die Leber. Wenn die Leber stark ist, können viel besser
Entzündungen bekämpft werden. Wenn der Darm stark ist und gesund ist,
dann ist es das Immunsystem auch. Denn 80 % der Immunzellen stecken
im Darm.

Deshalb würde ich Bitterstoffe einnehmen die eine Wohltat für Leber,
Bauchspeicheldrüse und Gallenblase sowie Nieren und Darm ist.

Ich verlinke Dir die passenden Produkte dazu. Wenn Dir das Video gefallen hat.
Abonniere bitte. Und ganz ganz wichtig Glocke drücken, damit Du immer informiert
wirst wenn ein neues Video online kommt. 🙂

Teile es gerne mit anderen und wir sehen uns im nächsten Video wieder. Alles gute Ciau.

Meine eingenommenen Mittel um es loszuwerden:
👉OPC sorgt für die optimale Durchblutung: http://opc.gesundheitnextlevel.de
👉L-Arginin erweitert die Blutgefäße: https://amzn.to/2VKkpKV

Sango-Koralle: optimales 2:1 Verhältnis / 70 Mineralstoffe:
http://gesundheitnextlevel.de/a/sangokoralle.php

🤩🤩🤩Erweiterte Erkenntnisse zu Tinnitus🤩🤩🤩

-OPC muss hochdosiert werden, damit es hilft
- weiterer Grund: Extreme Kiefer und Nackenverspannung.
Bei Knirschen Schiene für die Nacht holen
-gute Magnesiumversorgung zur Entspannung:
http://gesundheitnextlevel.de/a/sangokoralle.php
-Vitamin B12 für die Nerven zuständig. Ein Mangel kann Tinnitus
auslösen: Deshalb Vitamin B-Komplex: http://gesundheitnextlevel.de/a/bkomplex.php
-Leber und Darm entgiften durch Bitterstoffe: https://amzn.to/2VEBrKe

About The Author

Cornelia Schmidt

"Wahres Glück kann nur dann entstehen, wenn du auch deinen Mitmenschen hilfst, ihr Glück zu finden” Ich habe mich sehr früh für das Thema Gesundheit interessiert....Warum?.....weil mich früher selber Krankheiten plagten....und man kennt es ja selber...man geht nicht sofort zum Arzt, sondern versucht selber seine Krankheit in den Griff zu bekommen..... Bei mir waren es 2 Dinge die mich früher plagten....die eine war, das ich fast jedes Jahr ca. 4-5 x Magen-Darm -Grippe hatte mit unstillbarem Erbrechen... die zweite war, das sich in einer Niere Urin zurück gestaut hatte und ich 500 mg Eiweiß im Urin hatte. Eine Niere lässt normalerweise kein Eiweiß durch und es besteht schnell die Gefahr eine Nierenentzündung zu bekommen. Da ich selber beim Arzt gearbeitet habe, habe ich meinen Chef gefragt was man tun kann. Mein Chef ist ein wirklich guter Arzt, der seinen Job mit 70 Jahren immer noch ausführt. Blutentnahmen und Sonografie der Niere.... 1 x im Jahr waren angesagt....aber damit wollte ich mich nicht zufrieden geben und war auf der Suche nach einem Produkt, das mir vielleicht helfen könnte. Da mein Bruder zur Zeit ein Produkt ausprobierte, habe ich gedacht, schaden kann es ja nicht, da es chemiefrei und auf natürliche Basis war. Ich nahm das Produkt ein und habe monatlich meine Eiweißwerte kontrolliert. Eines Tages schaute ich auf meinen Nierenwert und da war kein Eiweißwert mehr zu sehen ….ich war glücklich.... Dieses Produkt.....ist eigentlich gegen Arthrose gedacht, aber hat mir geholfen meine Niere wieder gesunden zu lassen. Zurzeit studiere ich das Thema Ernährung und bilde mich im Bereich Gesundheit fort und möchte anderen Menschen durch meine Gesundheitstipps helfen, gesünder, fitter und energiegeladener durchs Leben zu gehen. Danke für Ihr Interesse an meiner Geschichte. Ihre Cornelia Schmidt

2 Comments

Leave A Response

* Denotes Required Field